Radler-Paradies Auerbergland

Im Allgäu und in Oberbayern bieten die 14 Auerbergland-Gemeinden ein attraktives Netz an Radwegen für Freizeit, Erholung und Urlaub. Insgesamt mehr als 1500 km Wege führen Sie durchs voralpine Auerbergland, zu schönen Aussichten, grünen Hügeln idyllischen Seen, zu stillen Wäldern und Mooren. Das Spektrum reicht von spontanen Runden auf dem bestens beschilderten Radroutennetz über thematische Radrouten wie der auerbergland@venture-route, dem Forggensee-Radweg oder der Dampflok-Runde zu bekanten Rad-Fernwegen wie der Via Claudia Augusta entlang der römischen Kaiserstraße, der Schlosspark-Radrunde im Allgäu oder dem Romantische-Straße Radweg.  Das Radroutennetz des Auerberglandes ist natlos mit der zertifizierten Radreisergion „Schlosspark Allgäu“ und dem Radnetz im Pfaffenwinkel verbunden.

 

NEU: Radwanderführer zur auerbergland@adventure-route

Das Heft mit praktischer Spiralbindung enthält die klare Beschreibung der Route, ergänzt durch exaktes Kartenmaterial, reich bebilderte Kurzbeschreibungen der Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse entlang der Strecke, Höhenprofile und viele weitere Informationen für den Radler. 

Bestellmöglichkeiten zum Prei von 5,90 € inklusive Porto:

Per e-Mail: info@_we_dont_like_spam_auerbergland.de

Per Post:

Auerbergland e.V.

c/o walkmanagement

Weberweg 9

D-87672 Rosshaupten 

Telefonisch: +49 8367 9139024

oder mit nachfolgendem Bestellformular. 

 

Bestellformular für den Radführer

 
 
 

Erlebniskarte

 

Erlebniskarte kostenlos bestellen