Skiclub Lechbruck

Nicht von langer Hand, sondern ganz spontan bei Kaffee und Sekt wurde 1977 der Skiclub Lechbruck gegründet. Leonhard Pfanzelt wurde als 1. Vorsitzender gewählt.

 

Die Förderung des Skisports war Ziel des Vereins, aber auch die Geselligkeit sollte nicht zu kurz kommen. Der Skiclub bietet im Winter Skigymnastik und Skikurse für Kinder und Hausfrauen an, Abfahrts- und Torläufe werden durchgeführt. Im Sommer finden Radausflüge und Grillfeste statt. Höhepunkt des Jahres ist immer der mehrtägige Skiausflug in beliebte Gebiete in Österreich, Südtirol und in der Schweiz.

 

Der Skiclub zählt derzeit 186 Mitglieder, davon 20 Kinder und Jugendliche.

 

Peter Pfanzelt übernahm 1997 die Vorstandschaft von Leonhard Pfanzelt, der dem Club seit der Gründung vor 20 Jahren vorstand.
Seit 2009 führt Ulla Ott als erster Vorstand den Skiclub.